Das ALPAKA-Armband

Dein Lieblingsstück für Dich gemacht



Das ALPAKA-Armband # die Fakten

Das WICHTIGSTE zuerst:

>>> Was kostet Dein ALPAKA-Armband:           

für Mäd'cher das Einfache naturell 

  13,50 €

für Mäd'cher das Doppelarmband naturell

  17,50 €

für Mäd'cher das Knotenarmband naturell

  25,00 €

für Mäd'cher das Einfache mit 1 Perle

  15,00 €

für Mäd'cher das Einfache mit 2 Perlen

  16,50 €

für Mäd'cher das ALPAKA-Armband 'ENERGY'

  13,50 € + Preis vom jeweiligen Magnet-Anhänger (z.B. Alpaka 25,00 € = 38,50 €)

für Mäd'cher das Editions-Armband 'Valentin'

  15,00 €

für Buben das Einfache naturell
(doppelter Wollanteil)

  15,50 €

für Buben das Einfache mit 1 Perle
(doppelter Wollanteil)

  17,00 €

für Buben das Einfache mit 2 Perlen
(doppelter Wollanteil)

  18,50 €

für Buben das ALPAKA-Armband 'ENERGY'

  15,50 € + Preis vom jeweiligen Magnet-Anhänger (z.B. Alpaka 25,00 € = 40,50 €)

bei Auswahl des Karabiner-Verschlusses
bei Auswahl des Magnet-Verschlusses

+  0,00 € 
+  1,50 €


>>> Du bist Züchter und hast einen Hofladen:

Schick uns bitte eine mail und wir senden Dir deine Preise für Wiederverkäufer zu!
Natürlich bekommst Du in diesem Falle andere Preise!
Außerdem bekommst du "Verkäuferschutz"!
Das heißt, sieht ein Kunde bei dir ein Armband, welches er aber beispielsweise mit einer anderen Perle haben möchte und meldet sich bei uns direkt,
bekommt er NATÜRLICH sein Wunsch ALPAKA-Armband, ABER nur über Dich!
Ausnahme: 
Der Kunde bestellt ein fertiges ALPAKA-Armband über den webshop der BRAUN-Alpakas!
Auf diesem Weg ist leider nicht nachvollziehbar, ob der Kunde vorher Kontakt mit einem Alpaka-Hof hatte.


>>> Die Wollstärke

Was bedeutet "DK", BULKY" & "LACE"

Diese Bezeichnungen sind Wollstärken und kommen aus dem Englischen!

 Cobweb:

  • superdünnes Lacegarn  
  • 100g: ca 1400mm

 

Lace Weight, Superfine, Ultra fine, Baby Weight (LACE):

  • 1oog: 600 – 800m
  • Nadelstärke 1,75 bis 2,75
  • 28 – 32 Maschen

Fingering Weight, Fine, Baby Wight (SUPERFINE):

  • 100g: 400 bis 480m
  • Nadelstärke 2,75 bis 3,5
  • 24 bis 28 Maschen

Sockyarn (4fädig):

  • 100g: 400 bis 420m

Sport, Light Weight (FINE):

  • 100g: 3 bis 4
  • Nadelstärke 3,5 bis 4
  • 20 bis 24 Maschen

DK, Medium (LIGHT):

  • 100g: 240 – 300m
  • Nadelstärke 3,75 bis 4,5
  • 22 Maschen

Worsted, Heavy Weight (MEDIUM):

  • 100g: 200 bis 240m
  • Nadelstärke 4,5 bis 5,5
  • 16 bis 20 Maschen

Aran (MEDIUM):

  • 100g: 160 – 120m
  • Nadelstärke 5 bis 5,5
  • 17 Maschen

Chunky (BULKY):

  • 100g: 110 bis 130m
  • Nadelstärke 5,5 bis 6
  • 16 Maschen

Bulky (BULKY):

  • 100g: 100 bis 120m
  •  Nadelstärke 6 bis 6,5
  •  12 bis 16 Maschen

Very Bulky, Super Bulky (SUPER BULKY):

  • 100g: unter 100m
  • Nadelstärke 9 bis 10
  • 8 bis 12 Maschen



Mit der Wollstärke DK fertigen wir unser ALPAKA-Armband Mäd'cher. Das Armband hat im verknüpften Zustand eine Stärke von etwa 5mm.
Die Wolle der Stärke LACE nutzen wir als Möglichkeit, eine zweite Farbe in das Armband zu bringen.
Mit der Wollstärke BULKY wird das ALPAKA-Armband Buben gefertigt. Dieses hat eine Stärke von etwa 8-9mm.
In diesem Armband kann keine zweite Farbe eingearbeitet werden.
Es besteht aber die Möglichkeit, auch aus der Wollstärke DK ein Armband für Buben zu fertigen, wir nehmen hierzu einfach den Faden doppelt ;-)
Und somit ist auch bei diesem ALPAKA-Armband eine zweite Farbe möglich.
Der Silberfaden kann sowohl im Armband der Mäd'cher als auch der Buben eingearbeitet werden!


>>> Die Perlen

Warum sind unsere Perlen unterteilt in "Mäd'cher" und "Buben"

So unterschiedlich wie die ALPAKA-Armbänder in ihren Stärken sind, so unterschiedlich müssen natürlich auch die Perlen sein.
Für die Armbänder Mäd'cher haben wir Perlen von 4,5-6,0mm Innendurchmesser.
Die Buben liegen zwischen 7,0-9,0mm Innendurchmesser.
Sie sind somit passend zur Armband-Stärke.


>>> Der Silberfaden

Wofür ist der Silberfaden 

Mit dem Silberfaden, welcher ganz filigran ist (0,2mm Stärke), kann das ALPAKA-Armband noch einmal aufgewertet werden.



>>> Die Armbandlängen

Wir fertigen Dein ALPAKA-Armband so, wie Du es gern möchtest.
Wir haben Kindergrößen von süßen 13cm bis zu Männergrößen von 24 cm Umfang schon gefertigt.
Standardmäßig sind wir für Mäd'cher die Größen von 16-19cm und für Buben die Größen 20-23cm.



>>> Die Eigenschaften 


Unsere Armbänder sind noch relativ neu und wir sind natürlich bestrebt, dass sie qualitativ sehr hochwertig sind!
Daher haben wir etliche Armbänder an Freunde gegeben, die sie für uns im Alltag testen!
Genauso wie wir selbst NATÜRLICH!

Was wir bereits wissen:
-die Armbänder überstehen problemlos mal eine Dusche
-die Verschlüsse halten sehr gut
-das Trageempfinden ist äußerst angenehm
-durch die anti-allergene Eigenschaft der Alpaka-Wolle, hat man entsprechend keinerlei Allergie-Reaktionen
 (dies trifft auch auf die Edelstahl-Verschlüsse und Edelstahl-Perlen zu)
-keine Schweiß-Ansammlungen am Armband
-durch die antibakterielle Eigenschaft der Alpaka-Faser, binden sich keine Keime oder Bakterien und es fängt nicht an zu riechen
-durch die ausgeklügelte Herstellung, dehnen sich die Armbänder nur sehr gering (etwa 0,5cm) aus


>>> Was Du noch wissen solltest

Unsere ALPAKA-Armbänder verändern bei dauerhaftem Tragen ihr Aussehen durch die natürlichen Eigenschaften der Wolle.
Die Wolle fängt durch Wasser, Reibung, Seife etc. an zu filzen.
Sprich, die sichtbare Flechtstruktur verschwindet allmählich!
Dies ist ein natürlicher Prozess und kein Reklamationsgrund!

Auch können die Alpaka-Armbänder bereits im Neu-Zustand etwas uneinheitlich in Form und Farbe sein,
was bedingt ist durch die Wolle als Naturprodukt.
Auch dies ist kein Reklamationsgrund


>>> Wie kannst Du Dein Armband bestellen

Ganz einfach!

Du schaust Dich hier um, notierst Dir, welche Wollfarbe oder -farben du haben möchtest, welche Perle dazu kommt und mit welchem Verschluss Dein ALPAKA-Armband verschlossen werden soll und schreibst uns das, zusammen natürlich mit deinem Handgelenks-Umfang und schon ist Dein ALPAKA-Armband in der Fertigung.

mail:   info@braun-alpakas.de
mobil: 0049 177 9419346




Sobald uns noch etwas in dieser Rubrik einfällt, werden wir dies hier anfügen!
Es ist schwer, immer an alles zu denken!